1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

14.02.2018, 08:45 Uhr

FÜHRUNG ZUM MÜNZSCHATZ | 21.02.2018 im smac - Staatliches Museum für Archäologie Chemnitz

Medieninformation des smac - Staatliches Museum für Archäologie Chemnitz

KOSTENLOSE FÜHRUNG AM 21. FEBRUAR 2018; BEGINN: 15.00 UHR:
Auf der hohen Kante – 20 Pfund Silbermünzen aus der Sächsischen Schweiz
Eine Foyerausstellung im smac

Am Mittwoch, den 21.02.2018, um 15.00 Uhr besteht zum letzten Mal die Gelegenheit an einer Führung der Kuratorin Dr. Cornelia Rupp durch die kleine Ausstellung „Auf der hohen Kante – 20 Pfunde Silbermünzen aus der Sächsischen Schweiz“ teilzunehmen. Die Ausstellung wird am 23.02.2018 abgebaut.

Termin: Mittwoch, 21.02.2018 um 15.00 Uhr
Ort: smac | Stefan-Heym-Platz 1 | 09111 Chemnitz
Eintritt und Teilnahme sind kostenfrei.

Die Ausstellung im Foyer des smac zeigt einen Teil der Münzen, die Bergsteiger vor zwei Jahren im Nationalpark Sächsische Schweiz fanden, und stellt sie in ihren wissenschaftlichen und historischen Kontext. Es handelt sich mit den 2277 Geldstücken, die insgesamt fast zehn Kilogramm wiegen, um einen der größten Münzfunde in Sachsen.
In ihrer Führung beschreibt die Kuratorin Dr. Cornelia Rupp die numismatische Zusammensetzung der 2275 Silber- und zwei Goldmünzen. Sie führt in die historischen Ereignisse zum Zeitpunkt seiner Verbergung ein, verdeutlicht die damalige Kaufkraft des Geldbetrages und lässt Spielraum für die Suche nach den Gründen, die zum Verstecken des kleinen Vermögens führten.

PRESSEKONTAKT
Jutta Boehme
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit am smac
0371. 911 999 65
presse@smac.sachsen.de

Weiterführende Links

Marginalspalte

Medieninformationen suchen

Wenn Sie sich registrieren, erhalten Sie eine erweiterte Suchfunktionalität und können auf das gesamte Archiv zugreifen.

Sie haben sich bereits registriert? Dann melden Sie sich einfach im Bereich »Mein Medienservice« an.

Informationen

Herausgeber
Landesamt für Archäologie
Themen
Archäologie, Kunst & Kultur, Veranstaltung
Kontakt
Pressesprecher Dr. Christoph Heiermann
Telefon +49 351 8926 603
Telefax +49 351 8926 604
 
Sie haben Fragen zu dieser Medieninformation?
Schreiben Sie mir eine Nachricht.

Diese Medieninformation im PDF-Format

Download

© Sächsische Staatskanzlei