Hauptinhalt

Medieninformation Polizeidirektion Dresden Nr. 609|21

04.10.2021, 10:17 Uhr — Erstveröffentlichung (aktuell)

Motorrad aus Transporter gestohlen | Brandstiftung in Gartensparte | Jacken aus Wohnmobil gestohlen

Autor: Stefan Grohme

Landeshauptstadt Dresden

Motorrad aus Transporter gestohlen

Zeit: 02.10.2021, 21:00 Uhr bis 03.10.2021, 06:30 Uhr
Ort: Dresden-Zschertnitz

In der Nacht zu Sonntag haben Unbekannte an der Rungestraße eine KTM aus einem Mercedes Vito gestohlen.

Die Täter brachen das Schloss der Beifahrertür des Transporters auf und entwendeten das Motorrad im Wert von rund 4.000 Euro aus dem Laderaum. Weiterhin stahlen sie Motorradkleidung von noch unbekanntem Wert. Der Sachschaden wurde mit rund 800 Euro beziffert. (sg)

Kleintransporter bei Diebstahlsversuch beschädigt

Zeit: 02.10.2021, 17:30 Uhr bis 03.10.2021, 13:30 Uhr
Ort: Dresden-Strehlen

Auf der Donndorfstraße haben Unbekannte am Wochenende offenbar versucht einen VW Caravelle zu stehlen.

Die Täter brachen das Schloss der Beifahrertür auf und beschädigten das Zündschloss. Es gelang ihnen nicht den Wagen zu starten, aber sie hinterließen einen Sachschaden von rund 2.500 Euro. (sg)

Landkreis Meißen

Brandstiftung in Gartensparte

Zeit: 03.10.2021, 06:00 Uhr
Ort: Riesa

Die Polizei ermittelt aktuell gegen zwei Frauen (24, 33) wegen des Verdachts der Brandstiftung.

Bisherigen Ermittlungen zufolge hatte sich die 33-Jährige mit der 24-Jährigen in eine Gartenanlage an der Leutewitzer Straße begeben und dort einen Holzhaufen neben einer Gartenlaube in Brand gesteckt. Das Feuer griff auf einen Pavillon über und beschädigte auch die Laube. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Sachschaden von rund 10.000 Euro.

Die Deutschen wurden vor Ort festgenommen. Beide Frauen standen mit jeweils rund 1,4 Promille unter Alkoholeinfluss. Außerdem reagierten Drogentests bei beiden positiv auf Amphetamine. (sg)

Schuppenbrand

Zeit: 03.10.2021, 11:45 Uhr
Ort: Radebeul

Am Sonntagvormittag ist es an der Straße Altkötzschenbroda zu einem Brand gekommen.

Das Feuer brach aus noch unbekannter Ursache offenbar in einer Papiermülltonne aus und griff in der Folge auf einen angrenzenden Schuppen über. Weiterhin wurde ein danebenstehendes Wohnhaus beschädigt. Verletzt wurde niemand. Abschließende Angaben zum Sachschaden liegen noch nicht vor.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. (sg)

Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Jacken aus Wohnmobil gestohlen

Zeit: 03.10.2021, 11:00 Uhr bis 11:15 Uhr
Ort: Königstein/Sächsische. Schweiz

Unbekannte sind am Sonntagvormittag an der Bielatalstraße in ein Wohnmobil eingebrochen.

Die Täter brachen das Schloss der Fahrertür auf und stahlen zwei Softshell-Jacken sowie ein Portemonnaie aus dem Innenraum. Der Wert des Diebesguts beläuft sich auf rund 500 Euro. Die Höhe des Sachschadens wurde auf rund 1.500 Euro beziffert. (sg)


Kontakt

Polizeidirektion Dresden

Pressesprecher Thomas Geithner

Telefon: +49 351 483 2400

E-Mail: medien.pd-dd@polizei.sachsen.de

zurück zum Seitenanfang