Hauptinhalt

Neuer Leitender Oberstaatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft Görlitz

14.10.2021, 12:31 Uhr — Erstveröffentlichung (aktuell)

/
                     
Dr. Thomas Fresemann und Katja Meier (© SMJusDEG)

Mit Wirkung zum 15. Oktober 2021 wird Dr. Thomas Fresemann zum Leitenden Oberstaatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft Görlitz ernannt.

Der 54-jährige Dr. Thomas Fresemann wurde in Hamburg geboren und studierte an der Universität Hamburg Rechtswissenschaften. Das Referendariat absolvierte er in Schleswig-Holstein und schloss es im Dezember 1996 mit der Zweiten Juristischen Staatsprüfung ab. Seine berufliche Tätigkeit in der sächsischen Justiz begann Dr. Thomas Fresemann am 1. April 1997 als Richter auf Probe beim Amtsgericht Görlitz. In seiner Probezeit absolvierte er weitere Stationen bei der Staatsanwaltschaft Görlitz und beim Oberlandesgericht Dresden. Zum 1. April 2000 wurde er zum Staatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft Görlitz und am 1. Februar 2002 zum Richter am Landgericht beim Landgericht Görlitz ernannt. Im April 2003 wechselte Dr. Thomas Fresemann zunächst im Wege der Abordnung an das Landgericht Bautzen, wo er dann im Januar 2005 Vorsitzender Richter wurde und den Vorsitz einer Zivilkammer und der Kammer für Handelssachen übernahm. Ab 1. September 2009 folgte eine Abordnung an das Sächsische Staatsministerium der Justiz, wo er bis Ende Januar 2011 die Leitung des vor allem für die juristischen Prüfungen und die Ausbildung des höheren Dienstes zuständigen Referats wahrnahm. Im Februar 2011 erfolgte eine Abordnung an das Landgericht Görlitz, bei welchem er bis Ende 2012 mit den Aufgaben des Vizepräsidenten des Landgerichts betraut wurde. Im Anschluss wurde Dr. Thomas Fresemann im Jahr 2013 an das Landgericht Görlitz versetzt und war bis 2016 als Vorsitzender Richter in der großen Strafkammer und der großen Jugendstrafkammer tätig. Zum 1. Juni 2016 erfolgte seine Ernennung zum Vorsitzenden Richter am Oberlandesgericht und seine Versetzung an das Oberlandesgericht Dresden. Im Jahr 2018 wurde Dr. Thomas Fresemann an das Landgericht Görlitz abgeordnet, bei welchem er zunächst mit den Aufgaben des Vizepräsidenten des Landgerichts betraut und im Jahr 2020 sodann zum Vizepräsidenten des Landgerichts Görlitz ernannt und an das Landgericht Görlitz versetzt wurde.

Dr. Thomas Fresemann tritt die Nachfolge von Leitendem Oberstaatsanwalt Josef Bauer an, welcher die Staatsanwaltschaft Görlitz bis zu seinem Eintritt in den Ruhestand im August 2021 geleitet hat. Derzeit sind bei der Staatsanwaltschaft Görlitz ca. 140 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tätig, davon sind 43 Staatsanwältinnen und Staatsanwälte.


Kontakt

Sächsisches Staatsministerium der Justiz und für Demokratie, Europa und Gleichstellung

Pressesprecherin Christina Wittich

Telefon: +49 351 564 15014

Telefax: +49 351 564 16189

E-Mail: presse@smj.justiz.sachsen.de

Themen

zurück zum Seitenanfang