1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

09.08.2018, 14:36 Uhr

Kunstministerin Dr. Eva-Maria Stange lädt Bürgerinnen und Bürger zur Ministerinnensprechstunde ein

Medieninformation mit der Bitte um Veröffentlichung

Die nächste Ministerinnensprechstunde mit der Sächsischen Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst, Dr. Eva-Maria Stange, findet am 3. September 2018 von 16 Uhr bis 18 Uhr im Kunstministerium in Dresden statt. Themenschwerpunkte sind Kunst und Kultur.
Staatsministerin Dr. Eva-Maria Stange: „Der direkte Austausch im Ministerium mit der Möglichkeit, die Anliegen der Interessierten im Gespräch aus erster Hand erfahren ist für mich von besonderer Bedeutung.“
Bürgerinnen und Bürger, die an der 13. Sprechstunde teilnehmen möchten, werden gebeten, sich unter dem Stichwort „Ministerinnensprechstunde“ per Post oder E-Mail schriftlich mit einer kurzen Beschreibung ihres Anliegens oder konkreten Themas anzumelden. Das Ministerium lädt dann in der Reihenfolge der eingehenden Anmeldungen etwa acht Interessierte ein.
Anmeldungen per Post an: Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst, Postfach 100920, 01079 Dresden,
Anmeldungen per E-Mail an: presse@smwk.sachsen.de.

Marginalspalte

Medieninformationen suchen

Wenn Sie sich registrieren, erhalten Sie eine erweiterte Suchfunktionalität und können auf das gesamte Archiv zugreifen.

Sie haben sich bereits registriert? Dann melden Sie sich einfach im Bereich »Mein Medienservice« an.

Informationen

Herausgeber
Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst
Themen
Kunst & Kultur
Kontakt
Pressesprecher Andreas Friedrich
Telefon +49 351 564 6020
Telefax +49 351 564 6025
 
Sie haben Fragen zu dieser Medieninformation?
Schreiben Sie mir eine Nachricht.

Diese Medieninformation im PDF-Format

Download

© Sächsische Staatskanzlei