Hauptinhalt

Lehrer im Kreativaustausch – Fortbildung in den Sommerferien

14.07.2019, 10:00 Uhr — Erstveröffentlichung (aktuell)

Während die sächsischen Schüler ihre Ferien genießen, bilden sich rund 120 Lehrer für Musik und Kunst in Meißen fort. Im Fortbildungs- und Tagungszentrum auf dem Siebeneichener Schlossberg arbeiten sie mit insgesamt zehn Fachleuten aus Musik und Kunst zusammen. Beim kreativen Ausprobieren mit unterschiedlichen Materialien und Techniken lassen sich die Lehrer sowohl für ihren Unterricht als auch für Angebote im Ganztagsbereich inspirieren. Zur Auswahl stehen Kurse in Keramik, Musical, Druckgrafik, Sandstein, Radierung, Musik, Malerei. Die Sommerkunstwoche findet wie immer in der zweiten Woche der Sommerferien (15. bis 19. Juli) statt.

„Ich danke den Lehrern für ihr großes Interesse und ihre Bereitschaft, sich in den Ferien fortzubilden. Die kreativen Fächer gehören zur Allgemeinbildung an unseren Schulen dazu. Sie sind keine Lückenfüller des Stundenplans. Ihre positive Auswirkung auf die Persönlichkeitsentwicklung der Schüler und deren Lernfreude darf nicht unterschätzt werden. Umso wichtiger ist auch die Fortbildung, denn die Fächer leben von Austausch, Inspiration und Leidenschaft“, so Kultus-Staatssekretär Herbert Wolff, der sich über die große Lehrernachfrage bei der Sommerkunstwoche freute.

Pressevertreter sind herzlich eingeladen zur:

Vernissage der Sommerkunstwoche,
am 19. Juli 2019, 10 Uhr,
im Fortbildungs- und Tagungszentrum Meißen
des Landesamtes für Schule und Bildung,
Siebeneichener Schlossberg 2, 01662 Meißen.

Ansprechpartner vor Ort: Henno Kröber, Telefon: 03521 41270

Informationen zu den einzelnen Kursen:

Malerei: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail.php?menuid=338&dokumentid=94884&dokumentsc=5529656398&doFoBiSearch=1
Druckgrafik:
https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail.php?menuid=338&dokumentid=94885&dokumentsc=6420703533&doFoBiSearch=1
Sandstein:
https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail.php?menuid=338&dokumentid=94890&dokumentsc=0887706291&doFoBiSearch=1
Musik 1
https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail.php?menuid=338&dokumentid=94889&dokumentsc=3064984855&doFoBiSearch=1
Musik 2
https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail.php?menuid=338&dokumentid=97173&dokumentsc=7414952647&doFoBiSearch=1
Radierung:
https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail.php?menuid=338&dokumentid=94886&dokumentsc=2343174843&doFoBiSearch=1
Musical:
https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail.php?menuid=338&dokumentid=94887&dokumentsc=7540576236&doFoBiSearch=1
Keramik:
https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail.php?menuid=338&dokumentid=94888&dokumentsc=9594149215&doFoBiSearch=1


Kontakt

Sächsisches Staatsministerium für Kultus

Pressesprecher Dirk Reelfs

Telefon: +49 351 564 65100

Telefax: +49 351 564 65019

E-Mail: presse@smk.sachsen.de

Themen

zurück zum Seitenanfang