Hauptinhalt

Jahr der Industriekultur 2020: Kunstministerin, Direktor der Kulturstiftung, Leipzigs Oberbürgermeister sowie Vertreter aus Chemnitz und Zwickau stellen Programmhöhepunkte vor

30.10.2019, 11:15 Uhr — Erstveröffentlichung (aktuell)

/
                     
Energiefabrik Knappenrade

Medieneinladung

Die Vorbereitungen für das Jahr der Industriekultur 2020 laufen auf Hochtouren. Die Programmhöhepunkte stehen fest und werden im Rahmen einer Pressekonferenz mit der Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst, Oberbürgermeisterinnen und und Oberbürgermeister beteiligter Städte und dem Direktor der Kulturstiftung des Freistaats Sachsen vorgestellt.
Wir laden Sie recht herzlich zur Teilnahme und zur Berichterstattung ein.

  • Datum: 7. 11. 2019
  • Zeit: 10 Uhr
  • Ort: Garage Leipzig, Karl-Heine-Straße 97, 04229 Leipzig

Das Podium wird wie folgt besetzt sein:

  • Dr. Eva-Maria Stange, Sächsische Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst
  • Dr. Manuel Frey, Direktor der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen
  • Kathrin Köhler, Bürgermeisterin Bauen und 1. Stellvertreterin der Zwickauer Oberbürgermeisterin Pia Findeiß
  • Ralph Burghart, Bürgermeister für Bildung, Soziales, Jugend, Kultur und Sport der Stadt Chemnitz
  • Burkhard Jung, Oberbürgermeister der Stadt Leipzig

Staatsministerin Dr. Eva-Maria Stange wird das Anliegen des Themenjahres skizzieren und Herr Dr. Frey die Programmhöhepunkte bündig vorstellen.
Anschließend werden die städtischen Vertretungen die Projekte und Aktivitäten ihrer jeweiligen Städte vorstellen. In der Q+A-Session haben Sie die Möglichkeit, weitere Informationen bei den Projektträgern zu erfragen. Sie werden bei der Pressekonferenz anwesend sein und Ihnen für Fragen, Ton- und Fotos an einzelnen Projekttischen zur Verfügung stehen.

Die Pressemappe erhalten Sie vor Ort in Papier - sowie in digitaler Form. Und für einen kleinen Snack ist ebenfalls gesorgt.

Im Anschluss an die Pressekonferenz findet von 11.00 bis 17.00 Uhr die Netzwerkveranstaltung der Akteure der Industriekultur statt. Selbstverständlich sind Sie hierzu ebenso eingeladen, sofern es Ihre Zeit zulässt.

Wir bitten zur besseren Planung der Veranstaltung um eine kurze Anmeldung unter presse@smwk.sachsen.de.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Weiterer Kontakt:
Sophia Littkopf, Projektleiterin Jahr der Industriekultur 2020
Kulturstiftung des Freistaates Sachsen
Karl-Liebknecht-Str. 56
01109 Dresden
Tel. 0351 8 84 80 33
Fax. 0351 8 84 80 16
www.kdfs.de
sophia.littkopf@kdfs.de


Weiterführende Links

Kontakt

Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst

Pressesprecher Andreas Friedrich

Telefon: +49 351 564 60200

Telefax: +49 351 564 60299

E-Mail: andreas.friedrich@smwk.sachsen.de

zurück zum Seitenanfang