Hauptinhalt

Carolin Schreck kehrt als Vizepräsidentin der Landesdirektion Sachsen nach Dresden zurück

30.06.2020, 13:21 Uhr — Erstveröffentlichung (aktuell)

Mit Ende ihrer Abordnung an das Statistische Landesamt kehrt Frau Carolin Schreck zum 1. Juli 2020 wieder in die Dresdner Dienststelle der Landesdirektion Sachsen zurück. Sie wird dort als Vizepräsidentin wieder ihren Dienst bei der Mittelbehörde aufnehmen.

Frau Schreck hatte diese Funktion schon in den Jahren zwischen 2011 und 2018 inne. Zu Beginn des Jahres 2019 war sie als Präsidentin an das Statistische Landesamt des Freistaates Sachsen nach Kamenz abgeordnet worden. Mit der Führungsposition der Statistikbehörde war auch die Funktion als sächsische Landeswahlleiterin verbunden gewesen.

Mit der Rückkehr von Frau Schreck nach Dresden sind nun die Positionen der Vizepräsidenten der Landesdirektion Sachsen an den drei Dienststellen in Chemnitz, Dresden und Leipzig wieder vollständig besetzt.


Kontakt

Landesdirektion Sachsen

Pressesprecher Dr. Holm Felber

Telefon: +49 371 532 1010

Telefax: +49 371 532 271016

E-Mail: presse@lds.sachsen.de

zurück zum Seitenanfang