Hauptinhalt

Medieninformation der Polizeidirektion Leipzig Nr. 336/20

12.07.2020, 15:51 Uhr — Erstveröffentlichung (aktuell)

Versammlung »Motorradfahrer gegen Fahrverbote«

Versammlung »Motorradfahrer gegen Fahrverbote«

Ort: Leipzig (Paunsdorf Center bis Augustusplatz)
Zeit: 11.07.2020, gegen 11:00 Uhr

Heute Vormittag sammelten sich anlässlich eines Aufzugs zahlreiche Motorradfahrer auf dem Parkplatz des Paunsdorf Centers. Unter dem Motto »Motorradfahrer gegen Fahrverbote« bewegte sich der Biker-Corso in Richtung Innenstadt. Die Aufzugsroute verlief über die Permoser Straße und die Adenaueralle und endete mit einer Runde über den Innenstadtring auf dem Augustusplatz. Aufgrund der enormen Teilnehmerzahl, die entgegen der ca. 600 angemeldeten zwischenzeitlich auf etwa 16.500 Bikern anstieg, kam es zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen. Auch der Fahrverkehr der LVB stand im Bereich des Aufzugs zwischenzeitlich still. Die Versammlung verlief bis zu ihrem Ende gegen 15 Uhr friedlich. Nach derzeitigem Kenntnisstand kam es zu keinen strafrechtlich relevanten Verstößen. Zur Absicherung der Versammlung und zur Verkehrsregulierung waren Kräfte der Bereitschafts- und der Verkehrspolizei im Einsatz. (mk)


Kontakt

Polizeidirektion Leipzig

Pressesprecherin Silvaine Reiche

Telefon: +49 341 966 42627

Telefax: +49 341 966 43185

E-Mail: presse.pd-l@polizei.sachsen.de

zurück zum Seitenanfang