Hauptinhalt

Effiziente Mobilität: Nutzfahrzeuge und Logistik - Konzepte für die letzte Meile

11.12.2020, 08:49 Uhr — Erstveröffentlichung (aktuell)

Online-Veranstaltung über Elektromobilität und neue Zustellkonzepte auf der letzten Meile am 14.12.2020. Steigende Zustellmengen, volle Innenstädte, schlechte Parksituationen sowie Klimaschutzziele und Luftreinhaltung fordern Logistiker und Kommunen zum Handeln. Elektromobilität, neue Fahrzeugformen, Multi-Use und Mikrodepots bieten mögliche Lösungen.

Die Sächsische Energieagentur – SAENA GmbH bietet am 14.12.2020 von 12:00 bis 14:00 Uhr eine Online-Veranstaltung zum Thema an. In dem kompakten Format referieren die Experten Dr. Matthias Mohaupt (Landeshauptstadt Dresden), Dr. Jörg Salomon (Deutsche Post AG), Marcus Pinisch (MVD Medien Vertrieb Dresden GmbH) und Thomas Kuwatsch (ARI Motors GmbH) über Herausforderungen und Lösungsmöglichkeiten. Der Termin richtet sich besonders an die KEP-Branche, kommunale Vertreter und Automobilzulieferer. Teilnehmende haben die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

Die kostenfreie Anmeldung ist noch bis 14.12.2020 09:00 Uhr möglich.

Hintergrund:

Die Sächsische Energieagentur – SAENA GmbH ist das unabhängige Kompetenz- und Beratungszentrum zu den Themen erneuerbare Energien, zukunftsfähige Energiever-sorgung und Energieeffizienz. Gesellschafter sind der Freistaat Sachsen und die Säch-sische Aufbaubank – Förderbank –. Die Kompetenzstelle Effiziente Mobilität Sachsen wird vom Sächsischen Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr finanziert.

Ansprechpartner:
Sächsische Energieagentur – SAENA GmbH
Kompetenzstelle Effiziente Mobilität Sachsen
Johannes Drechsel
Telefon: 0351 4910-3184
E-Mail: johannes.drechsel@saena.de


Kontakt

Sächsische Energieagentur - SAENA GmbH

Ansprechpartnerin Silke-Andrea Gerlach

Telefon: +49 351 4910 3164

Telefax: +49 351 4910 3155

E-Mail: info@saena.de

zurück zum Seitenanfang